DIN EN 15102, Ausgabe 2019-08
Norm

DIN EN 15102 | 2019-08

Dekorative Wandbekleidungen - Rollen

Diese Norm gilt für alle Formen von Wandbekleidungen, die vorrangig zu dekorativen Zwecken an Wände oder Decken angeklebt werden. Ferner wird die Konformitätsbewertung der Produkte nach den Anforderungen dieser Norm festgelegt.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 99 „Wandbekleidungen“ erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-09-84 AA „Stoffe für Tapezierarbeiten (SpA zu CEN/TC 99) und Spanndecken (SpA zu CEN/TC 357)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 15102:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Produktmerkmale
5 Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit — AVCP (en: Assessment and Verification of the Constancy of Performance)
6 Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung
Anhang A (normativ) Erweiterte Anwendungsregeln innerhalb einer Produktgruppe für die Prüfungen zum Brandverhalten
Anhang B (normativ) Anhang B (informativ) Informationen, die in der Erklärung des Lieferanten zu gefährlichen Stoffen in Ausgangsstoffen oder Konstruktionsmaterialien anzugeben sind
Anhang ZA (informativ) Annex ZA (informativ) Zusammenhang zwischen dieser Europäischen Norm und der Verordnung (EU) Nr. 305/2011

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 15102 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 15102

Gegenüber DIN EN 15102:2011-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Änderungen von An ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 15102

Seite 5, Abschnitt 1
Dieses Dokument gilt für Wandbekleidungen in Rollenform, die vorrangig zu dekorativen Zwecken an Innenwände, Trennwände oder Decken angeklebt werden. Bestimmte Wandbekleidungen in Rollenform können jedoch auch geringfügig zur Schallabsorption und zum ...

4 Eigenschaften - Dekorative Wandbekleidungen in Rollen- und Plattenform

Seite 7 ff., Abschnitt 4
4.1 Brandverhalten. 4.1.1 Allgemeines. Das Brandverhalten der Wandbekleidungen in Rollenform muss nach den Anforderungen von EN 13501-1:2018 klassifiziert werden, entweder ohne Notwendigkeit einer Prüfung (en: Classification without testing, CWT), w ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 15102

Tapete, Verkleidung, Wandbekleidung, Wandbelag, Wandverkleidung
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Dr.-Ing. Burkhard Schrammen über Baunormenlexikon
"Wir nutzen das Baunormenlexikon als Architekturbüro bereits seit vielen Jahren, sowohl in der Planung als auch bei der Ausschreibung. Da sich die DIN-Normen heutzutage gefühlt täglich ändern und hier ein Überblick über die Aktualisierungen schwierig ist, sichert die Software uns Planern zu, immer auf die aktuell gültigen Normen zugreifen zu können. Hierbei ist die Software leicht und selbsterklärend bedienbar, so dass man durch die Suchfunktion gezielt und schnell die benötigten Normausschnitte findet." Dr.-Ing. Burkhard Schrammen Architekt, Mönchengladbach www.schrammen.info
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK