DIN EN 505, Ausgabe 2013-06
Norm

DIN EN 505 | 2013-06

Dachdeckungsprodukte aus Metallblech - Spezifikation für vollflächig unterstützte Dachdeckungsprodukte aus Stahlblech

Diese Norm legt die Anforderungen an Dachdeckungsprodukte fest, die für die Herstellung geneigter Dächer verwendet werden, die aus metallbeschichtetem Stahlblech mit oder ohne zusätzlicher(n) organischer(n) Beschichtung(en) hergestellt sind. Diese Norm legt allgemeine Merkmale, Definitionen und Etikettierungen für die Produkte fest sowie die Anforderungen an die Werkstoffe, aus denen die Produkte hergestellt werden können. Sie ist dafür vorgesehen, entweder von Herstellern verwendet zu werden, um sicherzustellen, dass deren Produkte den Anforderungen entsprechen, oder von Käufern, um zu überprüfen, ob die Produkte den Anforderungen entsprechen, bevor sie das Werk verlassen. Sie legt die Anforderungen an Produkte fest, unter denen diese allen normalen Einsatzbedingungen gerecht werden. Bei den Dachdeckungsprodukten kann es sich um vorgefertigte oder halbfertigte Produkte sowie um Bänder, Rollen und Bleche für die Verarbeitung auf der Baustelle (z. B. Stehfalzdächer und mit Clipfix befestigte Dächer) handeln. Diese Norm gilt für alle überdeckenden und vollflächig unterstützten Dachdeckungsprodukte aus Stahlblech.
Für diese Norm ist das Gremium NA 005-02-06 AA "Dachdeckungsprodukte aus Metallblech (SpA zu CEN/TC 128/SC 7)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 505:

Seite
Änderungen 2
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe, Symbole und Abkürzungen 5
4 Anforderungen 7
4.1 Allgemeines 7
4.2 Werkstoffe 8
4.3 Produkte 9
5 Probenahme und Prüfverfahren 11
6 Bezeichnung 12
7 Kennzeichnung, Etikettierung und Verpackung 12
Anhang A (informativ) Stahlblech mit Al-Schmelztauchüberzug (Typ A) 14
Anhang B (informativ) Mehrfach beschichtetes Stahlblech 15
Anhang C (informativ) Metallbeschichtung 17
Anhang D (informativ) A-Abweichungen 19

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 505 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 505

Gegenüber DIN EN 505:1999-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen:Clipfix-Systeme sind im Anwendungsbereich zusätzlich aufgenommen worden;Aktu ...

4.2 Werkstoff - Stahlblech-Dachdeckungsprodukte, vollflächig unterstützt

Seite 8 f., Abschnitt 4.2
4.2.1 Stahl. Alle Stahlsorten in EN 10346 sind zur Herstellung von vollflächig unterstützten Dachdeckungsprodukten geeignet, sowohl zur industriellen Fertigung als auch zur Herstellung auf der Baustelle. Entsprechend den Fertigungsbedingungen und/ode ...

4.3 Anforderungen - Stahlblech-Dachdeckungsprodukte, vollflächig unterstützt

Seite 9 ff., Abschnitt 4.3
4.3.1 Mechanische Eigenschaften. Die mechanischen Eigenschaften der Stahlsorten müssen den in Tabelle 3 aufgeführten Verweisungen entsprechen. Tabelle 3 — Stahlsorten: Stahlsorte | Verweisungen| Blech und Band aus feuerverzinktem Stahl (Typ Z): | ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 505

Blech, Stahlblech
DIN EN 505
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Wählen Sie Ihr Normen-Paket
mit DIN EN 505:
Zum Shop »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK