Norm

DIN EN ISO 10684 | 2011-09

Verbindungselemente - Feuerverzinkung

Diese Norm legt Werkstoff, Verfahren, Maßanforderungen und einige Leistungsanforderungen für die Feuerverzinkung von Verbindungselementen aus Stahl mit Regelgewinde von M8 bis M64 und für die Festigkeitsklassen bis einschließlich 10.9 für Schrauben und 12 für Muttern fest.
Diese Norm (EN ISO 10684:2004 + AC:2009) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 2 „Fasteners“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 185 „Mechanische Verbindungselemente“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird.

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 10684:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Werkstoffe
5 Feuerverzinkungsverfahren und Vorsichtsmaßnahmen
6 Anforderungen an die Gewindetoleranzen und zusätzliche Kennzeichnung
7 Mechanische Eigenschaften von Muttern mit Gewindeübermaß und Schrauben mit Gewindeuntermaß
8 Anforderungen an den Überzug
9 Schmierung
10 Bestellangaben
11 Bezeichnung
Anhang A (normativ) Besondere Anforderungen für Schrauben und Muttern mit Gewindegrößen M8 und M10
Anhang B (normativ) Grenzmaße für feuerverzinkte Innen- und Außengewinde M8
Anhang C (informativ) Berechnung der Bruchkräfte und Prüfkräfte für Schrauben M8 und M10 mit Gewindeuntermaß der Toleranzklasse 6az
Anhang D (informativ) Oberflächen von Schrauben und Muttern
Anhang E (normativ) Haftfestigkeit der Feuerverzinkung
Anhang F (informativ) Festigkeit von feuerverzinkten Garnituren aus Schrauben und Muttern

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN ISO 10684 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN ISO 10684

Gegenüber DIN 267-10:1988-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: Anwendungsbereich geändert; , Begriffe definiert; , Anforderungen an Grundwerkstoff aufgenommen (siehe Abschnitt 4); , Anforderungen an Oberflächenzustand aufg ...

1 Anwendungsbereich DIN EN ISO 10684

Seite 4, Abschnitt 1
Diese Internationale Norm legt Werkstoff, Verfahren, Maßanforderungen und einige Leistungsanforderungen für die Feuerverzinkung von Verbindungselementen aus Stahl mit Regelgewinde von M8 bis M64 und für die Festigkeitsklassen bis einschließlich 10.9 ...

3 Begriffe DIN EN ISO 10684

Seite 5, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieser Internationalen Norm gelten neben den folgenden Begriffen die Begriffe aus ISO 2064 (insbesondere die Definitionen der maßgebenden Oberfläche, Messstelle, örtlichen Schichtdicke, kleinsten örtlichen Schichtdicke und der mittl ...

4 Werkstoffe - Verbindungselemente - Feuerverzinkung

Seite 5, Abschnitt 4
4.1 Grundwerkstoff der Teile. 4.1.1 Chemische Zusammensetzung. Für das Feuerverzinken eignen sich die Werkstoffe nach ISO 898-1 und ISO 898-2, ausgenommen wenn der Gesamtanteil an Phosphor und Si ...

5 Feuerverzinkungsverfahren und Vorsichtsmaßnahmen - Verbindungselemente - Feuerverzinkung

Seite 6, Abschnitt 5
5.1 Spannungsarmglühen. Für stark kaltverfestigte Verbindungselemente kann vor der Reinigung im Säurebad und dem Feuerverzinken ein Spannungsarmglühen erforderlich sein. 5.2 Reinigen und Beizen. Die Teile müssen gereinigt werden. Durch den Reinigungs ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 10684

Feuerverzinken, Feuerverzinkung, Schraube, Verzinken
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere