1. Norm
  2. DIN 68100
DIN 68100, Ausgabe 2010-07
Norm

DIN 68100 | 2010-07

Toleranzsystem für Holzbe- und -verarbeitung - Begriffe, Toleranzreihen, Schwind- und Quellmaße

Das System der in dieser Norm festgelegten Toleranzreihen für Holz und Holzprodukte dient zur Auswahl geeigneter Toleranzen für Teile, die ohne Nacharbeit zusammenzufügen sind. Das Toleranzsystem gilt für Längenmaße, zum Beispiel Längen, Breiten, Dicken, Höhen, Außenmaße, Innenmaße, Lochmittenabstände, Durchmesser, Rundungsradien sowie für Winkelmaße, Neigungen, Parallelität und Geradheit bei einem vereinbarten Feuchtegehalt der Teile.
Für diese Norm ist das Gremium NA 042-04-03 AA "Toleranzen und Zeichnungen" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis DIN 68100:

Seite
1 Anwendungsbereich 5
2 Normative Verweisungen 5
3 Begriffe 5
4 Rechtwinkligkeits-, Neigungs-, Parallelitäts- und Geradheitstoleranzen 9
5 Toleranzreihen 10
6 Maßänderungen durch Schwinden und Quellen 12
7 Bezeichnung der Toleranzen 13
Anhang A (informativ) Berechnung der Grundtoleranzen 19
Anhang B (informativ) Anwendungsbeispiele 21
Seite
Tabelle 4 Gleichgewichts-Holzfeuchte, Schwind- und Quellmaße verschiedener Holzarten 15
Tabelle 5 Gleichgewichts-Holzfeuchte, Schwind- und Quellmaße von Holzwerkstoffen 18

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 68100 im Originaltext:

5 Toleranzreihen - Holzbau

Seite 10 f., Abschnitt 5
Die Toleranzreihen in Tabelle 1 gelten bei einem vereinbarten Feuchtegehalt. Maßänderungen durch Schwinden und Quellen infolge Abweichung vom vereinbarten Feuchtegehalt sind zusätzlich zu beachten, siehe auch Abschnitt 6. Erfolgt keine weitere Angabe ...

6 Maßänderungen durch Schwinden und Quellen - Holzbau

Seite 12 f., Abschnitt 6
Bei unterschiedlichem Feuchtegehalt des Holzes zwischen Herstellung und Verwendung der Produkte sind die Schwindung und Quellung durch entsprechende Maßzu- oder -abschläge zu berücksichtigen. Aus den zu erwartenden Feuchtedifferenzen und den Maßänder ...

Tabelle 4 Gleichgewichts-Holzfeuchte, Schwind- und Quellmaße von Holz

Seite 15 f., Abschnitt Tabelle 4
Tabelle 4 - Gleichgewichts-Holzfeuchte, Schwind- und Quellmaße verschiedener Holzarten: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Holzart | Kurzzeichen nach DIN EN 13556 | Gleichgewichts-Holzfeuchte ugl in % bei relativer Luftfeuchte ...

Tabelle 5 Gleichgewichts-Holzfeuchte, Schwind- und Quellmaße von Holzwerkstoffen

Seite 18, Abschnitt Tabelle 5
Tabelle 5 - Gleichgewichts-Holzfeuchte, SChwind- und Quellmaße von Holzwerkstoffen: 1 | 2 | 3a | 4 a | 5a | 6a | 7a | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | Holzwerkstoffbezeichnung | Norm | Gleichgewichts-Holzfeuchte ugl in % bei relativer Luftfeuchte | different ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 68100

Holzfaserplatte, Holzspanplatte, Holzwerkstoff, Sperrholz, Toleranz
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK