1. Norm
  2. DIN 7893
DIN 7893, Ausgabe 2006-04
Norm

DIN 7893 | 2006-04

Spielfeldgeräte - Faustballgeräte - Maße, Anforderungen und Prüfverfahren

Diese Norm gilt für Faustballgeräte, die in Hallen oder im Freien sowohl für Wettkämpfe als auch für Trainingsspiele benutzt werden. Diese Norm legt die für das Spiel vorgeschriebenen Maße und sowohl qualitative als auch sicherheitstechnische Anforderungen und deren Prüfverfahren fest.

Inhaltsverzeichnis DIN 7893:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Anforderungen
3.1 Klassifizierung
3.2 Maße
3.3 Werkstoff
3.4 Konstruktion
4 Sicherheitstechnische Anforderungen
5 Prüfverfahren
6 Kennzeichnung
Anhang A (informativ) Beispiele von Faustballgeräten Typ 2 und 3
Anhang B (informativ) Beispiel eines Fundaments

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 7893 im Originaltext:

3.1 Typen - Faustballgeräte

Seite 3, Abschnitt 3.1
Faustballgeräte müssen nach der Konstruktion (Typ) klassifiziert werden, wie in Tabelle 1 aufgeführt. Tabelle 1 - Typ: Typ | Art | Bestandteile | Beispiel | 1 | mit ...

3.2 Maße - Faustballgeräte

Seite 3 f., Abschnitt 3.2
Faustballgeräte müssen den Maßen, die in Bild 1 festgelegt sind, entsprechen. Allgemeintoler ...

3.3 Werkstoff - Faustballgeräte

Seite 4, Abschnitt 3.3
3.3.1 Pfosten, Pfosten mit Sockel, Bodenhülsen und Bodenbefestigung. Stahlteile zur Verwendung im Freien müssen korrosionsgeschützt sein (z. B. feuer ...

3.4 Konstruktion - Faustballgeräte

Seite 5 f., Abschnitt 3.4
3.4.1 Pfosten. Der Querschnitt der Pfosten, die Netzhalter und die Spannvorrichtung sind so zu wählen, dass sie bei der Prüfung nach 5.1 Absatz 1 keine Beschädigung oder bleibende Verformung aufweisen. Bei Typ 3 wird die Standfestigkeit nach 5.1 Absa ...

4 Sicherheit - Faustballgeräte

Seite 6, Abschnitt 4
Die allgemeinen sicherheitstechnischen Anforderungen müssen DIN EN 913 :1996, 5.1 entsprechen. Die Einhänge- und Haltevorrichtung darf maximal 30 mm vorstehen. Bei Ver ...

5 Prüfverfahren - Faustballgeräte

Seite 7, Abschnitt 5
5.1 Pfosten. Zur Prüfung der Festigkeit der Pfostenquerschnitte und der Standfestigkeit bei Typ 3 wird an der Netzhalte- und Spannvorrichtung horizontal eine Kraft von 250 N ruckfrei aufgebracht und 5 Minuten ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 7893

Faustballgerät, Spielfeldgerät
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK