DIN EN 1090-4, Ausgabe 2018-09
Norm

DIN EN 1090-4 | 2018-09

Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Teil 4: Technische Anforderungen an tragende, kaltgeformte Bauelemente aus Stahl und tragende, kaltgeformte Bauteile für Dach-, Decken-, Boden- und Wandanwendungen

Diese Norm legt die Anforderungen an Herstellung und Montage von kaltgeformten, tragenden Bauteilen und Profiltafeln aus Stahl und kaltgeformten Tragwerken für Dach-, Decken-, Boden-, Wand- und Bekleidungsanwendungen fest.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 135 „Ausführung von Tragwerken aus Stahl und aus Aluminium“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom SN (Norwegen) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-08-14 AA „Stahlbauten, Herstellung (SpA zu CEN/TC 135 und ISO/TC 167)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1090-4:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Formelzeichen und Abkürzungen
4 Vorschriften und Dokumentation
5 Ausgangsprodukte
5.1 Allgemeines
5.2 Identifizierbarkeit, Prüfbescheinigungen und Rückverfolgbarkeit
5.3 Werkstoffe
5.4 Grenzabmaße der Dicke
5.5 Mindestnennblechdicken
5.6 Geometrische Toleranzen
5.7 Mechanische Verbindungselemente
5.8 Zubehör
5.9 Oberflächenschutz
5.10 Leistungskriterien für das Verhalten bei Brand von außen bei Dachkonstruktionen
5.11 Brandverhalten
5.12 Feuerbeständigkeit
5.13 Freisetzen gefährlicher Stoffe
5.14 Blitzschutz
6 Herstellung
7 Schweißen
8 Mechanisches Verbinden
9 Montage
10 Oberflächenschutz
11 Geometrische Toleranzen
12 Kontrollen, Prüfungen und Nachbesserung
Anhang A (normativ) Grundanforderungen an Profiltafeln
Anhang B (normativ) Sonderanforderungen an Profiltafeln
Anhang B.1 Allgemeines
Anhang B.2 Gebrauchstauglichkeit
Anhang B.3 Auflagerbreiten
Anhang B.4 Unterkonstruktion aus Beton oder Mauerwerk
Anhang B.5 Exzentrische Verbindungen
Anhang B.6 Aussteifung von Kassettenprofilen
Anhang B.7 Begehbarkeit
Anhang B.8 Biegesteifer Stoß
Anhang B.9 Drehbettung
Anhang B.10 Auskragende Profile
Anhang B.11 Öffnungen in der Verlegefläche
Anhang C (informativ) Dokumentation
Anhang D (normativ) Geometrische Toleranzen
Anhang E (normativ) Korrosionsschutz durch metallische Überzüge mit oder ohne organische Beschichtungen
Anhang F (normativ) Zusätzliche Angaben

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1090-4 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 1090-4

Gegenüber DIN 18807-3:1987-06 und DIN 18807-3/A1:2001-05 wurd ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 1090-4

Seite 7 ff., Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt die Anforderungen an die Ausführung, d. h. Herstellung und Montage, von kaltgeformten, tragenden Bauteilen und Profiltafeln aus Stahl und kaltgeformten Tragwerken für Dach-, Decken-, Boden-, Wand- und Bekleidungsanwendunge ...

5.5 Mindestnennblechdicken

Seite 21 f., Abschnitt 5.5
5.5.1 Profiltafeln. Die Dicken müssen mit den Ausführungsunterlagen übereinstimmen. Die Mindestnennblechdicken dürfen die nachfolgend angegebenen Werte nicht unterschreiten, sofern nichts anderes festgelegt ist:ANMERKUNG 1 Die statischen Berechnung ...

Anhang B.2 Anforderungen an Profiltafeln; Gebrauchstauglichkeit - Ausführung Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken

Seite 54, Abschnitt Anhang B.2
Das Trapez- oder Wellprofil kann über den Ober- oder Untergurt verankert sein. Bei der Auswahl der Verbindungselemente müssen die Anforderungen der Un ...

Anhang B.3 Anforderungen an Profiltafeln; Auflagerbreiten - Ausführung Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken

Seite 55, Abschnitt Anhang B.3
Mindestauflagerbreiten werden in Tabelle B.1 angegeben. Werden Bauteile auf schmalen Auflagern, z. B. Rohren, montiert, müssen besondere Ausführungsfestlegungen berücksichtigt werden, um die Werte nach Tabelle B.1 z ...

Anhang B.4 Anforderungen an Profiltafeln; Unterkonstruktion aus Beton oder Mauerwerk - Ausführung Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken

Seite 55 f., Abschnitt Anhang B.4
Bei diesen Unterkonstruktionen sind ausreichend verankerte, durchgehende Auflagerbauteile, z. B. Ankerkörper oder Befestigungsschienen, vorzugsweise aus Stahl, einzubauen, an denen die Profiltafeln befestigt werden können (siehe Bild B.1). Einbauteil ...

Anhang B.5 Anforderungen an Profiltafeln; Exzentrische Verbindungen - Ausführung Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken

Seite 57, Abschnitt Anhang B.5
Bei unsymmetrischen Unterkonstruktionen aus Metall und/oder außermittiger Verbindungen sind eventuell notwendige Abminderungen der Zugtragfähigkeit der Verbindung zu berücksichtigen (siehe Tabelle B.2 und Europäische Technische Bewertungen (ETA) der...

Verwandte Normen zu DIN EN 1090-4 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1090-4

Abminderungsfaktor, Aluminiumtragwerk, Profiltafel, Tafel, Tragwerk
DIN EN 1090-4
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK