Norm

DIN EN 12846-1 | 2011-05

Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Bestimmung der Ausflusszeit mittels Ausflussviskosimeter - Teil 1: Bitumenemulsionen

Diese Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Ausflusszeit in Sekunden von Bitumenemulsionen bei 40 °C unter Anwendung eines Ausflussviskosimeters fest. Die alternative Prüftemperatur beträgt 50 °C. Die in dieser Norm beschriebene Durchführung kann ebenso zur Bestimmung der Ausflusszeit bei anderen Temperaturen, wie zum Beispiel 25 °C, angewendet werden. Die Ausflusszeit einer Bitumenemulsion wird mit einem als Straßenteerviskosimeter (STV) bekannten Ausflussviskosimeter bestimmt, mit dem die Ausflusszeit einer 50-ml-Probe bei einer festgelegten Temperatur durch eine Auslauföffnung von 10 mm, 4 mm oder 2 mm ermittelt wird. Unabhängig von der angewendeten Temperatur oder dem verwendeten Durchmesser der Auslauföffnung darf die Ausflusszeit nicht mehr als 600 s betragen. Bei hoch viskosen Emulsionen muss DIN EN 13302 angewendet werden.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 336 "Bitumenhaltige Bindemittel" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsausschuss NA 062-03-32 GA "Bitumen; Prüfverfahren und Anforderungen für die Bindemittel" in den Normenausschüssen Materialprüfung (NMP) und Bauwesen (NABau) im DIN.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 12846-1:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Kurzbeschreibung
5 Reagenzien und Materialien
6 Prüfeinrichtung
7 Probenahme
8 Durchführung
9 Angabe der Ergebnisse
10 Präzision
11 Prüfbericht
Anhang A (normativ) Anforderungen an Thermometer
Bild 1 Typische Schnittansicht und Draufsicht des zusammengebauten Viskosimeters (Beispiel)

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 12846-1 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

6 Prüfeinrichtung - Ausflusszeit-Bestimmung; Bitumen

Seite 5 f., Abschnitt 6
Übliche Laboreinrichtung und Glasgeräte, zusammen mit den Folgenden: 6.1 Ausflussviskosimeter (siehe Beispiel für ein Viskosimeter in Bild 1) im Wesentlichen bestehend aus einem Behälter mit einer Öffnung in der Mitte der Grundfläche, die durch ein K ...

8 Durchführung - Ausflusszeit-Bestimmung; Bitumen

Seite 7 f., Abschnitt 8
8.1 Allgemeines. Die Prüfung ist im Labor bei einer Raumtemperatur zwischen 18 °C und 28 °C vorzunehmen. 8.2 Vorbereitung der Prüfeinrichtung. Der Viskosimeterbehälter (6.1) ist mit einem, zum Entfernen sämtlicher Bindemittelreste geeigneten, Lösemit ...

Bild 1 Ausflussviskosimeter - Ausflusszeit-Bestimmung; Bitumen

Seite 10, Abschnitt Bild 1
Maße in Millimeter : Legende | 1 | Thermometer | | 7 | Heizrohr | 2 | Wasserbad | | 8 | Platte ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 12846-1

Ausflussviskosimeter, Ausflusszeit, Bindemittel, Bitumenemulsion, Prüfeinrichtung
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere