Norm

DIN EN 1317-2 | 2011-01

Rückhaltesysteme an Straßen - Teil 2: Leistungsklassen, Abnahmekriterien für Anprallprüfungen und Prüfverfahren für Schutzeinrichtungen und Fahrzeugbrüstungen

einschl. Berichtigung 1:2011-08
Diese Norm legt Anforderungen fest an die Leistungsfähigkeit von Schutzeinrichtungen und Brüstungen für Fahrzeuge beim Anprallen, Aufhalteklassen, den Wirkungsbereich, die Fahrzeugeindringung und Stufen der Anprallheftigkeit. Diese Norm beinhaltet verbesserte Anprallprüfverfahren und gestattet die Einführung von Familien von Produkten und enthält ein Formular für einen Prüfbericht.
Um die Sicherheit zu erhöhen, kann die konstruktive Ausführung von Straßen den Aufbau von Schutzeinrichtungen einschließlich Brüstungen erfordern, die dazu dienen sollen, von der Fahrbahn abkommende Fahrzeuge sowohl zum Nutzen für die Fahrzeuginsassen als auch für andere Straßenbenutzer an bestimmten, von nationalen oder regionalen Behörden festgelegten Straßenabschnitten und bestimmten Stellen, sicher aufzuhalten und zurückzuleiten. In dieser Norm sind mehrere Leistungsstufen für die drei wesentlichen Kriterien des Rückhaltens eines Fahrzeugs angegeben: die Aufhaltestufe; die Stufen der Anprallheftigkeit; die Verformung, ausgedrückt durch den Wirkungsbereich und die Fahrzeugeindringung (einschließlich normalisierter Werte). Die einzelnen Leistungsstufen für Schutzeinrichtungen einschließlich Brüstungen ermöglichen den nationalen und regionalen Behörden für die zu verwendende Schutzeinrichtung die Leistungsklasse festzulegen.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1317-2:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Leistungsklassen
4 Abnahmekriterien für Anprallprüfungen
5 Prüfverfahren
6 Prüfbericht
Anhang A (normativ) Ausführliches Formular eines Prüfberichts
Anhang B (informativ) Kriterien für die Bewertung einer ausreichenden Prüflänge

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1317-2 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

3 Leistungsklassen - Rückhaltesysteme an Straßen

Seite 7 ff., Abschnitt 3
3.1 Allgemeines. Bei der Prüfung nach den in Tabelle 1 dieser Norm angegebenen Kriterien für Anprallprüfungen müssen die Schutzeinrichtungen einschließlich Brüstungen für Fahrzeuge die Anforderungen nach 3.2, 3.3 und 3.5 erfüllen. Festlegungen für da ...

Verwandte Normen zu DIN EN 1317-2 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1317-2

Anprallheftigkeit, Durchbiegung, Rückhaltesystem, Straße, Verformung
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere