1. Norm
  2. DIN EN 1366-2
DIN EN 1366-2, Ausgabe 2015-09
Norm

DIN EN 1366-2 | 2015-09

Feuerwiderstandsprüfungen für Installationen - Teil 2: Brandschutzklappen

Norm ist Ersatz für   DIN 4102-6 [1977-09]
Diese Norm legt ein Verfahren für die Ermittlung der Feuerwiderstandsdauer von Brandschutzklappen fest, die in feuerwiderstandsfähigen raumabschließenden Bauteilen eingebaut und dafür vorgesehen sind, dem Durchtritt von Feuer, Rauch und Gasen bei hohen Temperaturen standzuhalten.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 127 "Baulicher Brandschutz" (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) erarbeitet. Im DIN-Normenausschuss Bauwesen ist für diese Norm das Gremium NA 005-52-06 AA "Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen - Lüftungsleitungen (SpA zu Teilbereichen von CEN/TC 127/WG 2, CEN/TC 127/WG 7, CEN/TC 156/WG 9 und ISO/TC 92/SC 2)" zuständig.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1366-2:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Prüfgeräte
5 Prüfbedingungen
6 Probekörper
7 Einbau des Probekörpers
8 Konditionierung
9 Anwendung von technischer Ausrüstung
10 Prüfverfahren
11 Leistungskriterien
12 Prüfbericht
13 Direkter Anwendungsbereich von Prüfergebnissen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1366-2 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN EN 1366-2

Seite 7, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Feuerwiderstandsdauer von Brandschutzklappen fest, die in feuerwiderstandsfähigen raumabschließenden Bauteilen eingeb ...

11 Leistungskriterien - Feuerwiderstandsprüfungen von Brandschutzklappen

Seite 18, Abschnitt 11
Folgende Leistungskriterien gelten nach 5 min ab Beginn der Brandprüfung: Raumabschluss: Von 5 min nach Beginn der Brandprüfung darf die Leckrate durch die Brandschutzklappe 360 m³/(hm²) (korrigiert auf 20°C) nicht überschreiten. Der Raumabschluss u ...

Verwandte Normen zu DIN EN 1366-2 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1366-2

Bautenschutz, Brandklappe, Brandschutz, Brandschutzklappe, Feuerschutz
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK