1. Norm
  2. DIN EN 622-4
DIN EN 622-4, Ausgabe 2010-03
Norm

DIN EN 622-4 | 2010-03

Faserplatten - Anforderungen - Teil 4: Anforderungen an poröse Platten

Das Dokument legt die Anforderungen an poröse Platten nach EN 316 mit einer Rohdichte von 230 kg/m<(hoch)3> bis 400 kg/m<(hoch)3> fest.*In dieser Europäischen Norm sind die Anforderungen an poröse Holzfaserplatten mit einer Rohdichte von mehr als 230 kg/m<(hoch)>3 bis 400 kg/m<(hoch)>3 festgelegt. Die Norm behandelt Platten für allgemeine und tragende Zwecke zur Verwendung im Trocken- und im Feuchtbereich. Die in dieser Europäischen Norm angegebenen Werte beziehen sich auf Produkteigenschaften; es sind keine charakteristischen Werte, die für konstruktive Berechnungen verwendet werden können. Die Norm gilt nicht für Platten, die ausschließlich zur Verwendung als Wärmedämmprodukte vorgesehen sind, hierfür gilt DIN EN 13171. Gegenüber DIN EN 622-4:1997 wurde ein zusätzlicher Dickenbereich über 36 mm ergänzt. Außerdem wurden die Begriffe und die Anforderungen an die Kennzeichnung an die harmonisierte Europäische Norm für Holzwerkstoffe, EN 13986, angepasst. Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 112 "Holzwerkstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Für diese Norm ist das Gremium NA 042-02-15 AA "Holzwerkstoffe - Spiegelausschuss zu CEN/TC 112 und ISO/TC 89" im DIN zuständig.

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 622-4 im Originaltext:

4.2.1 Typ SB (porös, allgemeine Zwecke, Trockenbereich) - Faserplatten

Seite 6, Abschnitt 4.2.1
Tabelle 2 legt die Anforderungen an Platten für allgemeine Zwecke zur Verwendung im Trockenbereich fest. Tabelle 2: Anforderungen an Platten fü ...

4.2.2 Typ SB.H (porös, allgemeine Zwecke, Feuchtbereich) - Faserplatten

Seite 6, Abschnitt 4.2.2
Tabelle 3 legt die Anforderungen an Platten für allgemeine Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich fest. Tabelle 3: Anforderungen an Platten fü ...

4.2.3 Typ SB.E (porös, allgemeine Zwecke, außen) - Faserplatten

Seite 6 f., Abschnitt 4.2.3
Tabelle 4 legt die Anforderungen an Platten für allgemeine Zwecke zur Verwendung im Außenbereich fest. Tabelle 4: Anforderungen an Platten fü ...

4.3.1 Typ SB.LS (porös, tragende Zwecke, Trockenbereich) - Faserplatten

Seite 7, Abschnitt 4.3.1
Tabelle 5 legt die Anforderungen an Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Trockenbereich nur für sehr kurze und kurze Lasteinwirkungsdauer fest. Tabelle 5: Anforderungen an Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Trockenbereich (Typ SB. ...

4.3.2 Typ SB.HLS (porös, tragende Zwecke, Feuchtbereich) - Faserplatten

Seite 7, Abschnitt 4.3.2
In Tabelle 6 sind die Anforderungen an Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich nur für sehr kurze und kurze Lasteinwirkungsdauer aufgeführt. Tabelle 6: Anforderungen an Platten für tragende Zwecke zur Verwendung im Feuchtbereich ( ...

Verwandte Normen zu DIN EN 622-4 sind

Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK