DIN EN 858-1, Ausgabe 2005-02
Norm

DIN EN 858-1 | 2005-02

Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten (z. B. Öl und Benzin) - Teil 1: Bau-, Funktions- und Prüfgrundsätze, Kennzeichnung und Güteüberwachung

Diese Norm gilt für Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten (z. B. Öl und Benzin) mit einer Dichte bis zu 0,95 g/cm³ aus Abwasser mit Hilfe der Schwerkraft und/oder Koaleszenz. Diese Norm ist nicht speziell für Anlagen vorgesehen, die große Mengen gewerblicher Abwässer (z. B. Abwässer aus Mineralölraffinerien) behandeln müssen. Die Norm kann jedoch, abhängig von den örtlichen Anforderungen, auch für solche Anlagen herangezogen werden.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 858-1:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Abscheiderklassen
5 Nenngrößen
6 Anforderungen
7 Produktinformation des Herstellers
8 Prüfungen
9 Typprüfung von werkmäßig hergestellten Abscheideranlagen
10 Konformitätsbewertung
Anhang A (normativ) Analyse der Ablaufproben
Anhang B (informativ) Werkseigene Produktionskontrolle
Anhang C (informativ) Bestehende Verfahren für Berechnung und Prüfung
Anhang D (informativ) Überprüfung durch eine dritte Stelle (Fremdüberwachung)
Anhang E (normativ) Entsprechende Auszüge aus der Entscheidung der Kommission 96/603/EG einschließlich Änderung
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 858-1 im Originaltext:

3 Begriffe DIN EN 858-1

Seite 8 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieser Europäischen Norm gelten die folgenden Begriffe. 3.1 Leichtflüssigkeit Flüssigkeit mit einer Dichte von bis zu 0,95 g/cm³, die nicht oder nur sehr gering löslich und unverseifbar ist. 3.2 Abscheideranlage Anlage, die einen Ab ...

4 Klassen - Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten

Seite 9 f., Abschnitt 4
Nach Tabelle 1 gibt es zwei Klassen von Abscheidern. Tabelle 1 — Abscheiderklassen: Klasse | Höchstzulässiger Gehalt a ...

Verwandte Normen zu DIN EN 858-1 sind

DIN EN 858-1
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK