Norm

DIN EN ISO 15876-3 | 2022-05

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke

Norm ist Ersatz für   DIN EN ISO 15876-3 [2021-03]
Diese Norm legt Anforderungen an Formstücke für Rohrleitungssysteme aus Polybuten-1 (PB-1) fest, die für die Verwendung in der Warm- und Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden für den Transport von Trink- oder Brauchwasser (Hausinstallation) sowie für Heizungsanlagen bei den zulässigen Betriebsdrücken und Temperaturen entsprechend der Anwendungsklasse (siehe ISO 15876-1) vorgesehen sind.
Diese Norm (EN ISO 15876-3:2017 + A1:2020 + A2:2021) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 138 „Plastics pipes, fittings and valves for the transport of fluids“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 155 „Kunststoff-Rohrleitungssysteme und Schutzrohrsysteme“ erarbeitet, dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der DIN-DVGW-Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 119-07-11 AA „Rohre und Rohrverbindungen aus Kunststoff innerhalb von Gebäuden“ im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW).

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 15876-3:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Symbole und Abkürzungen
4 Werkstoffeigenschaften
5 Allgemeine Eigenschaften
6 Geometrische Eigenschaften
7 Mechanische Eigenschaften von Formstücken aus Kunststoff
8 Physikalische und chemische Eigenschaften von Formstücken
9 Dichtmittel
10 Leistungsanforderungen
11 Kennzeichnung
12 Formstücke aus Gusslegierungen — Dichtheitsprüfung
Anhang A
(normativ)
Maßanforderungen an Formstücke aus Metall — Mindestwanddicken von Formstücken aus Kupferlegierungen

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN ISO 15876-3 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN ISO 15876-3

Gegenüber DIN EN ISO 15876-3:2021-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: normative Verweisungen aktualisiert; Abschnitt 3 „Begriffe“ aktualisiert; , Unterabs ...

1 Anwendungsbereich DIN EN ISO 15876-3

Seite 11, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt Anforderungen an Formstücke für Rohrleitungssysteme aus Polybuten-1 (PB-1) fest, die für die Verwendung in der Warm-und Kaltwasserinstallation innerhalb von Gebäuden für den Transport von Trink- oder Brauchwasser ...

3 Begriffe DIN EN ISO 15876-3

Seite 12 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe, Symbole und Abkürzungen nach ISO 15876-1 und die folgenden Begriffe. ISO und IEC stellen terminologische Datenbanken für die Verwendung in der Normung unter den folgenden Adressen bereit: IEC ...

4 Werkstoffeigenschaften - Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke

Seite 14 ff., Abschnitt 4
4.1 Kunststoffe für Formstücke. 4.1.1 Mit dem PB-Rohrwerkstoff identischer PB-Formstückwerkstoff. Die PB-Formmasse muss mit den in ISO 15876-1 und ISO 15876-2 festgelegten Anforderungen an den Werkstoff übereinstimmen. Der Werkstoff muss in ...

5 Allgemeine Eigenschaften - Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke

Seite 17, Abschnitt 5
5.1 Beschaffenheit. 5.1.1 Beschaffenheit von Formstücken aus Kunststoff. Die Innen- und Außenoberflächen der Formstücke müssen bei Betrachtung ohne Vergrößerung soweit glatt, sauber und frei von Riefen, Lunkern oder anderen sichtbaren Oberflächenfehl ...

6 Geometrische Eigenschaften - Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke

Seite 17 ff., Abschnitt 6
6.1 Allgemeines. Die Maße von Formstücken aus Kunststoff müssen nach ISO 3126 bestimmt werden. Die Maße von Formstücken aus Metall müssen nach ISO 2768-1 und/oder ISO 22081 bestimmt werden. 6.1.1 Nenndurchmesser. Der/die Nenndurchmesser dn eines ...

7 Mechanische Eigenschaften von Formstücken aus Kunststoff - Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke

Seite 23 ff., Abschnitt 7
7.1 Allgemeines. Bei der Prüfung nach ISO 1167-1, ISO 1167-3 und ISO 1167-4 unter Verwendung der in Tabelle 6 und Tabelle 7 angegebenen Prüfparameter, in denen der Prüfdruck im Verhältnis zur Anwendungsklasse des Formstückes ...

Anhang A Maßanforderungen an Formstücke aus Metall - Mindestwanddicken von Formstücken aus Kupferlegierungen - Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke

Seite 30 f., Abschnitt Anhang A
Die Mindestwanddicke an den Punkten A, B und C des Formstücks aus Stangenware, Press- oder Gussteilen (siehe Bild A.1, Bild A.2 und Bild A.3) muss Tabelle A.1 entsprechen. Tabelle A.1 — Mindestwanddicken von Formstücken aus Kupferlegierungen: Nenndur ...

Verwandte Normen zu DIN EN ISO 15876-3 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 15876-3

Kunststoffrohr, PB-Rohr, Polybuten-Rohr
DIN EN ISO 15876-3, Ausgabe 2022-05: Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Warm- und Kaltwasserinstallation - Polybuten (PB) - Teil 3: Formstücke.
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere