Norm

DIN EN 1555-3 | 2021-12

Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Gasversorgung - Polyethylen (PE) - Teil 3: Formstücke

Diese Norm legt die Eigenschaften von Formstücken aus Polyethylen (PE) für Schweißverbindungen und von Formstücken für mechanische Verbindungen für Rohrleitungssysteme im Bereich der Versorgung mit gasförmigen Brennstoffen fest.
Diese Norm (EN 1555-3:2021) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 155 „Kunststoff-Rohrleitungssysteme und Schutzrohrsysteme“ erarbeitet, dessen Sekretariat von NEN (Niederlande) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-05-08 AA „Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Gasversorgung“ im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1555-3:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole und Abkürzungen
5 Werkstoff
6 Allgemeine Eigenschaften
7 Geometrische Eigenschaften
7.1 Bestimmung der Maße
7.2 Maße von Heizwendel-Schweißmuffen
7.3 Maße von Heizwendel-Schweißsatteln
7.4 Maße von Schweißenden bei Formstücken
7.5 Bemessung und Maße von Formstücken für mechanische Verbindungen
8 Mechanische Eigenschaften
9 Physikalische Eigenschaften
10 Anforderung an die Gebrauchstauglichkeit
11 Technische Dokumentation
12 Kennzeichnung
13 Lieferbedingungen
Anhang A (informativ) Beispiele für typische Anschlussverbindungen für Heizwendelformstücke
Anhang B (normativ) Verfahren der Kurzzeit-Druckprüfung
Anhang C (normativ) Zugprüfung für Formstück/Rohr-Bauteilkombinationen

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1555-3 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN 1555-3

Gegenüber DIN EN 1555-3:2013-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: normative Verweisungen aktualisiert; . , Begriffe „3.5 Spannungsregulierung“ und „3.6 Regulierung der Stromstärke“ wurden gestrichen; Abschnitt 4 Symbole und Abkürzun ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 1555-3

Seite 7, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt die Eigenschaften von Formstücken aus Polyethylen (PE) für Schweißverbindungen und von Formstücken für mechanische Verbindungen für Rohrleitungssystemeim Bereich der Versorgung mit gasförmigen Brennstoffenfest. Es legt ...

3 Begriffe DIN EN 1555-3

Seite 9, Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe, Symbole und Abkürzungen nach EN 1555-1 :2021 und die folgenden Begriffe. ISO und IEC stellen terminologische Datenbanken für die Verwendung in der Normung unter den folgenden Adressen bereit: I ...

6 Allgemeine Eigenschaften von Formstücken - PE-Rohre für Gas

Seite 11 f., Abschnitt 6
6.1 Beschaffenheit. Bei Betrachtung ohne Vergrößerung müssen die Innen- und Außenflächen von Formstücken sauber sein und dürfen keine Riefen, Hohlräume bzw. eingefallenen Stellen und sonstigen Oberflächenfehler in einem Maße aufweisen, das die Überei ...

7.2 Maße von Heizwendel-Schweißmuffen - PE-Rohre für Gas

Seite 12 ff., Abschnitt 7.2
7.2.1 Durchmesser und Längen von Heizwendel-Schweißmuffen. Für Heizwendel-Schweißmuffen (siehe Bild 1) mit einem Nenndurchmesser nach Tabelle 1, sind der Durchmesser und die Längen vom Hersteller anzugeben und müssen Tabelle 1 entsp ...

7.3 Maße von Heizwendel-Schweißsatteln - PE-Rohre für Gas

Seite 15 f., Abschnitt 7.3
Abgänge von Anbohrarmaturen und Anbohrsatteln müssen Schweißenden nach Abschnitt 7.4 oder eine Heizwendelschweißmuffe nach Abschnitt 7.2 Der Hersteller muss die Gesamtabmessungen des Formstückes in einem technischen Datenblatt angeben. ...

7.4 Maße von Schweißenden bei Formstücken - PE-Rohre für Gas

Seite 16 ff., Abschnitt 7.4
7.4.1 Durchmesser und Längen. Die Maße von Schweißendenbei Formstücken (siehe Bild 3) müssen den in Tabelle 3 angegebenen Werten entsprechen. : | Legende | D1 | mittlerer Außendurchmesser des Schweißendesa | D2 | kleinster Innendurchmesser des D ...

7.5 Maße von Formstücken für mechanische Verbindungen - PE-Rohre für Gas

Seite 19, Abschnitt 7.5
7.5.1 Allgemeines. Formstücke für mechanische Verbindungen müssen ISO 17885 für die Anwendung in Gasversorgungssystemen entsprechen, und müssen für die Montage an ein PE-Rohr nach EN 1555-2 unter Verwendung der vom Hersteller gelieferten A ...

Verwandte Normen zu DIN EN 1555-3 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1555-3

Gasleitung, Heizwendelschweißverbindung, Kunststoffrohr, PE-Rohr, Schweißende
DIN EN 1555-3, Ausgabe 2021-12: Kunststoff-Rohrleitungssysteme für die Gasversorgung - Polyethylen (PE) - Teil 3: Formstücke.
Das sagen unsere Kunden
Andreas Witzleb über Baunormenlexikon
„Das Baunormenlexikon.de ist bei mir regelmäßig im Einsatz. Ich schlage darin nach, wenn ich Baumaßnahmen und Projekte vorbereite, um so die Randbedingungen zu klären. Besonders gut finde ich dabei, dass ich meine aktuellen Vorschriftenkenntnisse abgleichen kann, denn im Baunormenlexikon habe ich - sobald eine DIN-Norm überarbeitet wurde und neu erschienen ist - sofort den aktuellsten Stand. Über die Zusammenfassung „Änderungen im Detail“ sehe ich detailliert, was bei der Neuausgabe im Vergleich zur Vorherigen alles geändert wurde. Das ist sehr hilfreich.“ Andreas Witzleb Fachingenieur für Gebäudeerhaltung und Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz Ingenieur-& Planungsbüro Witzleb, Bad Berka
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere