Norm

DIN EN 1990/NA | 2010-12

Nationaler Anhang - National festgelegte Parameter - Eurocode: Grundlagen der Tragwerksplanung

Norm ist Ersatz für   DIN 1055-100 [2001-03]
Diese Norm bildet den Nationalen Anhang zu DIN EN 1990.
Die Europäische Norm DIN EN 1990 räumt die Möglichkeit ein, eine Reihe von sicherheitsrelevanten Parametern national festzulegen. Diese national festzulegenden Parameter (en: National determined parameters, NDP) umfassen alternative Nachweisverfahren und Angaben einzelner Werte, sowie die Wahl von Klassen aus gegebenen Klassifizierungssystemen. Die entsprechenden Textstellen sind in der Europäischen Norm durch Hinweise auf die Möglichkeit nationaler Festlegungen gekennzeichnet. Darüber hinaus enthält dieser nationale Anhang ergänzende nicht widersprechende Angaben zur Anwendung von DIN EN 1990 (en: non-contradictory complementary information, NCI).
Diese Norm wurde vom NA 005-51 FBR "Fachbereichsbeirat KOA 01: Mechanische Festigkeit und Standsicherheit" in Zusammenarbeit mit dem NA 005-51-01 AA "Grundlagen für Entwurf, Berechnung und Bemessung von Tragwerken (Sp CEN/TC 250/PT 1)" erstellt.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1990/NA:

Seite
NA.1 Anwendungsbereich 3
NA.2 Nationale Festlegungen zur Anwendung von DIN EN 1990:2010-12 3
NA.2.1 Allgemeines 3
NA.2.2 Nationale Festlegungen 4
zu 1 Allgemeines 4
zu 3 Grundsätzliches zur Bemessung mit Grenzzuständen 4
zu 3.5 Bemessung nach Grenzzuständen 4
zu 4 Basisvariable 4
zu 5 Statische Berechnung und versuchsgestützte Bemessung 4
zu 6 Nachweisverfahren mit Teilsicherheitsbeiwerten 5
zu Anhang A.1 Anwendung im Hochbau 7
zu Anhang B Behandlung der Zuverlässigkeit im Bauwesen 13

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1990/NA im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

zu 3.5 Bemessung nach Grenzzuständen [Nationaler Anhang]

Seite 4, Abschnitt zu 3.5
NCI zu 3.5(5) Anmerkung 1. Spezielle Bedingungen für die Anwendung ...

Norm ist nationaler Anhang zu

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1990/NA

Bemessung, Eurocode, Grenzzustand, Planung, Tragwerksplanung
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere