DIN EN 438-3, Ausgabe 2016-06
Norm

DIN EN 438-3 | 2016-06

Dekorative Hochdruck-Schichtpressstoffplatten (HPL) - Platten auf Basis härtbarer Harze (Schichtpressstoffe) - Teil 3: Klassifizierung und Spezifikationen für Platten mit einer Dicke kleiner als 2 mm, vorgesehen zum Verkleben auf ein Trägermaterial

Diese Norm gilt für Schichtpressstoffe mit einer Dicke kleiner als 2 mm, die durch ein Hochdruckverfahren hergestellt werden und in der Regel zum Verkleben auf ein Trägermaterial vorgesehen sind.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 249 „Kunststoffe“ erarbeitet, dessen Sekretariat vom NBN (Belgien) gehalten wird. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-04-01 AA „Dekorative Schichtstoffe und Mineralwerkstoffe“ im DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 438-3:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe, Symbole und Abkürzungen
4 Materialtypen
5 Anforderungen
6 Anforderungen
Anhang A (informativ) Ergänzung zu 6.4.3 hinsichtlich des Brandverhaltens
Tabelle 1 Numerische Klassifizierung
Tabelle 2 Alphabetische Klassifizierung
Tabelle 3 Klassifizierungssystem und typische Anwendungen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 438-3 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 438-3

Gegenüber DIN EN 438-3:2005-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen:normative Verweisungen aktualisiert;bezüglich der Oberflächenausführung zulässige Abweichungen des nach EN 13722 besti ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 438-3

Seite 4, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm gilt für Schichtpressstoffe mit einer Dicke kleiner als 2 mm, die durch ein Hochdruckverfahren hergestellt werden und in der Regel zum Verkleben auf ein Trägermaterial vorgesehen sind, und legt ein Klassifizierungssystem für de ...

4 Materialtypen - HPL-Platten; Schichtpressstoff-Dicke kleiner 2 mm

Seite 5, Abschnitt 4
Die Materialtypen sind: Materialtyp S — Dekorative Schichtpressstoffe in Standardqualität. Materialtyp P — Nachformbare dekorative Schichtpressstoffe, ähnlich dem Materialtyp S, welche jedoch be ...

Tabelle 1 Klassifizierung, numerisch - HPL-Platten; Schichtpressstoff-Dicke kleiner 2 mm

Seite 6, Abschnitt Tabelle 1
Tabelle 1 — Numerische Klassifizierung: Anfangsabriebpunkt (Umdrehungen) | 1. Kennzahl — Beständigkeit gegen Oberflächenabri ...

Tabelle 2 Klassifizierung, alphabetisch - HPL-Platten; Schichtpressstoff-Dicke kleiner 2 mm

Seite 6, Abschnitt Tabelle 2
Tabelle 2 — Alphabetische Klassifizierung: 1. Buchstabe | 2. Buchstabe | 3. Buchstabe|...

Tabelle 3 Anwendungen - HPL-Platten; Schichtpressstoff-Dicke kleiner 2 mm

Seite 7, Abschnitt Tabelle 3
Tabelle 3 — Klassifizierungssystem und typische Anwendungen: Beanspruchbarkeit | Materialtyp | Kennzahlen der numerischen Klassifizierung | Äquivalente alphabetische Klassifizierung | Beispiele für typische Anwendungen| Abriebbeständigkeit | Stoßfe ...

Verwandte Normen zu DIN EN 438-3 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 438-3

Hochdruck-Schichtpressstoffplatte, HPL, HPL-Platte, Schichtpressstoffplatte
DIN EN 438-3
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK