DIN EN 845-1, Ausgabe 2016-12
Norm

DIN EN 845-1 | 2016-12

Festlegungen für Ergänzungsbauteile für Mauerwerk - Teil 1: Maueranker, Zugbänder, Auflager und Konsolen

Diese Norm legt Anforderungen an Maueranker, Zugbänder, Auflager und Konsolen zur Verbindung von Bauteilen aus Mauerwerk untereinander und zur Verbindung von Mauerwerk mit anderen Teilen von baulichen Anlagen und Gebäuden einschl. Wänden, Geschossdecken, Trägern und Stützen fest.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 125 „Mauerwerk“ (Sekretariat: BSI, Vereinigtes Königreich) ausgearbeitet. Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 005-06-01 AA „Mauerwerksbau“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau) verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 845-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe und Symbole
3.1 Begriffe
3.2 Symbole
Bild 1 — Abmessungen und Begriffe in Bezug auf Maueranker
Bild 2 — Beispiele für Maueranker
Bild 3 — Beispiele für Konsolen
Bild 4 — Beispiele für symmetrische Maueranker
Bild 5 — Beispiele für Luftschichtanker für unterschiedliche Höhenlagen der Fugen
Bild 6 — Beispiel für Balkenauflager (für flächige Befestigung)
Bild 7 — Beispiel für Balkenauflager (für den Einbau in Mörtelfugen)
Bild 8 — Beispiele für Luftschichtanker für Bewegungsunterschiede zwischen den Mauerwerksschalen
Bild 9 — Beispiele für Einschubanker
Bild 10 — Beispiele für Schubanker
Bild 11 — Beispiele für Gleitanker (Normalausführung)
Bild 12 — Beispiele von Zugbändern
4 Werkstoffe
5 Anforderungen
5.1 Allgemeines
5.2 Maße und Grenzabweichungen
5.3 Mechanische Festigkeit
5.3.1 Maueranker und zugehörige Befestigungsmittel
5.3.1.1 Allgemeines
5.3.1.2 Luftschichtanker
5.3.1.3 Schubanker
5.3.1.4 Gleitanker (Normalausführung)
5.3.2 Balkenauflager
5.3.3 Konsolen
5.3.4 Zugbänder
5.4 Widerstand gegen die Übertragung von Wasser über den Schalenabstand hinweg
5.5 Sicherheit während des Einbaus
5.6 Dauerhaftigkeit
5.7 Gefährliche Stoffe
6 Beschreibung und Bezeichnung
7 Kennzeichnung
8 Bewertung und Überprüfung der Leistungsbeständigkeit — AVCP
Anhang A (normativ) Werkstoffe und Schutzüberzüge
Anhang B (informativ) Empfehlungen für Häufigkeiten der WPK
Anhang ZA (informativ) Abschnitte dieser Europäischen Norm, die die Bestimmungen der EU-Bauproduktenrichtlinie betreffen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 845-1 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 845-1

Gegenüber DIN EN 845-1:2013-10 wurden folgende Änderun ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 845-1

Seite 5, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt Anforderungen an Maueranker, Zugbänder, Auflager und Konsolen zur Verbindung von Bauteilen aus Mauerwerk untereinander und zur Verbindung von Mauerwerk mit anderen Teilen von baulichen Anlagen und Gebäuden einschließlich W ...

3.1 Begriffe DIN EN 845-1

Seite 7 ff., Abschnitt 3.1
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. ANMERKUNG Abmessungen und Begriffe für Maueranker sind in Bild 1 angegeben. 3.1.1 asymmetrischer Maueranker3.1.2 Konsole an tragenden Bauteilen befestigte Vorrichtung, die aus einem...

Bild 1 Abmessungen und Begriffe - Maueranker

Seite 11, Abschnitt Bild 1
...

Bild 2 Beispiele - Maueranker (asymmetrisch)

Seite 12, Abschnitt Bild 2
Bild 2 — Beispiele für Maueranker : | ANMERKUNG 1 Aus Gründen der Übersichtlichkeit ist die Wärmedämmung nicht dargestellt.| : Legende| 1 | Dünnbett-Mörte ...

Bild 3 Beispiele - Konsolen

Seite 13, Abschnitt Bild 3
...

Bild 4 Beispiele - Maueranker (symmetrisch)

Seite 14, Abschnitt Bild 4
: Legende| 1 | Ankerplatten (Feinblech)| 2 | Gewindeanker (Spiralan ...

Bild 5 Beispiele - Luftschichtanker für unterschiedliche Höhenlagen der Fugen

Seite 15, Abschnitt Bild 5
ANMERKUNG Aus Gründen der Ü ...

Bild 6 Beispiel - Balkenauflager für flächige Befestigung

Seite 16, Abschnitt Bild 6
...

Bild 7 Beispiel - Balkenauflager für den Einbau in Mörtelfugen

Seite 17, Abschnitt Bild 7
...

Bild 8 Beispiele - Luftschichtanker für Bewegungsunterschiede zwischen den Mauerwerksschalen

Seite 18, Abschnitt Bild 8
Bild 8 — Beispiele für Luftschichtanker für Bewegungsunterschiede z ...

Bild 9 Beispiele - Einschubanker

Seite 19, Abschnitt Bild 9
ANMERKUNG Aus Gründen der Ü ...

Bild 10 Beispiele - Schubanker

Seite 20, Abschnitt Bild 10
ANMERKUNG Aus Gründen der Ü ...

Bild 11 Beispiele - Gleitanker (Normalausführung)

Seite 20, Abschnitt Bild 11
...

Bild 12 Beispiele - Zugbänder

Seite 21 ff., Abschnitt Bild 12
Bild 12 — Beispiele von Zugbändern: | ANMERKUNG ...

5.2 Maße - Maueranker, Zugbänder, Balkenauflager und Konsolen

Seite 24 f., Abschnitt 5.2
5.2.1 Messverfahren und Genauigkeit. Die Maße sind mit einer kalibrierten Messvorrichtung, die eine Fehlergrenze von ± 1 % erreicht, zu bestimmen. 5.2.2 Länge, zulässiger Schalenabstand, Verankerung und Befestigungsmittel (Anzahl, Größe und Anordnung ...

5.3.1.1 Mechanische Festigkeit; Allgemeines - Maueranker

Seite 25 f., Abschnitt 5.3.1.1
5.3.1.1 Allgemeines. Maueranker sind entweder als symmetrische oder asymmetrische Maueranker und entweder als horizontale Maueranker, Maueranker für unterschiedliche Höhenlagen der Fugen oder Maueranker für Bewegungsunterschiede zu kennzeichnen. Die...

5.3.1.2 Mechanische Festigkeit; Luftschichtanker - Maueranker

Seite 26, Abschnitt 5.3.1.2
5.3.1.2.1 Zugtragfähigkeit. Die Zugtragfähigkeit der Maueranker ist anzugeben. Bei Probenahme nach Abschnitt 8 und Prüfung entsprechend dem zutreffenden Verfahren nach EN 846-5 bzw. EN 846-6 unter Verwendung der angegebenen Mindestverankerungslänge m ...

5.3.1.3 Mechanische Festigkeit; Schubanker - Maueranker

Seite 27, Abschnitt 5.3.1.3
5.3.1.3.1 Zugtragfähigkeit. Die Zugtragfähigkeit der Maueranker ist anzugeben. Bei Probenahme nach Abschnitt 8 und Prüfung entsprechend dem zutreffenden Verfahren nach EN 846-5 bzw. EN 846-6 unter Verwendung der angegebenen Mindestverankerungslänge m ...

5.3.1.4 Mechanische Festigkeit; Gleitanker (Normalausführung) - Maueranker

Seite 27, Abschnitt 5.3.1.4
5.3.1.4.1 Allgemeines. Gleitanker sind entweder als symmetrische oder asymmetrische Gleitanker zu bezeichnen. 5.3.1.4.2 Schubtragfähigkeit. Die Schubtragfähigkeit der Gleitanker ist anzugeben. Bei Probenahme nach Abschnitt 8 und Prüfung entsprechend...

5.3.2 Mechanische Festigkeit - Balkenauflager

Seite 27 f., Abschnitt 5.3.2
5.3.2.1 Allgemeines. Die deklarierte Tragfähigkeit eines Balkenauflagers ist als die niedrigste, erforderlichenfalls gesondert ermittelte Tragfähigkeit der Teile des Ankers anzunehmen, z. B. die Tragfähigkeit der Verankerungen, die Tragfähigkeit des...

5.3.3 Mechanische Festigkeit - Konsolen

Seite 28 f., Abschnitt 5.3.3
5.3.3.1 Allgemeines. Die deklarierte Tragfähigkeit einer Konsole ist als die niedrigste, erforderlichenfalls gesondert ermittelte Tragfähigkeit der Teile des Ankers anzunehmen, z. B. die Tragfähigkeit der Verankerung, die Tragfähigkeit des Auflagerte ...

5.3.4 Mechanische Festigkeit - Zugbänder

Seite 29 f., Abschnitt 5.3.4
5.3.4.1 Allgemeines. Die deklarierte Tragfähigkeit eines Zugbandes ist als die niedrigste, erforderlichenfalls gesondert ermittelte Tragfähigkeit der Teile des Ankers anzunehmen, z. B. die Tragfähigkeit der Verankerung, die Tragfähigkeit des Rückhalt ...

Verwandte Normen zu DIN EN 845-1 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 845-1

Maueranker, Mauerwerksanker, Schubanker, Zuganker, Zugband
DIN EN 845-1
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK