Norm

DIN EN ISO 12944-4 | 2018-04

Beschichtungsstoffe - Korrosionsschutz von Stahlbauten durch Beschichtungssysteme - Teil 4: Arten von Oberflächen und Oberflächenvorbereitung

In dieser Norm werden Oberflächenarten von Stahlbauten aus unlegiertem oder niedriglegiertem Stahl und deren Vorbereitung behandelt.
Diese Norm wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 35 „Paints and varnishes“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 139 „Lacke und Anstrichstoffe“ erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 002-00-10 AA „Korrosionsschutz von Stahlbauten“ und dessen Unterausschuss NA 002-00-10-04 UA „Oberflächenvorbereitung und -prüfung“ im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB).

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 12944-4:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Allgemeines
5 Vorzubereitende Oberflächenarten
6 Verfahren für die Oberflächenvorbereitung
6.1 Allgemeines
6.2 Reinigen mit Wasser, mit Lösemitteln und chemische Reinigung
6.3 Mechanische Reinigung
6.3.1 Reinigen mit Handwerkzeugen
6.3.2 Reinigen mit maschinell angetriebenen Werkzeugen
6.3.3 Strahlen
6.3.4 Wasserwaschen
7 Oberflächenvorbereitungsgrade
8 Oberflächenprofil (Rauheit) und Bestimmung von Rauheitsgraden
9 Bewertung vorbereiteter Oberflächen
10 Temporärer Schutz vorbereiteter Oberflächen vor Korrosion und/oder Verunreinigung
11 Vorbereitung temporär oder partiell geschützter Oberflächen vor dem Aufbringen weiterer Beschichtungen
12 Vorbereitung feuerverzinkter Oberflächen
13 Vorbereitung thermisch gespritzter Metallüberzüge (Zink und Aluminium)
14 Vorbereitung galvanisch verzinkter und sherardisierter Oberflächen
15 Vorbereitung anderer beschichteter Oberflächen
16 Empfehlungen zum Schutz der Umwelt
17 Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit
Anhang A (normativ) Norm-Vorbereitungsgrade für die primäre (ganzflächige) Oberflächenvorbereitung
Anhang B (normativ) Norm-Vorbereitungsgrade für die sekundäre (partielle) Oberflächenvorbereitung
Anhang C (informativ) Verfahren zum Entfernen von Fremdschichten und Fremdbestandteilen, arteigenen Schichten und Verunreinigungen

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN ISO 12944-4 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Inklusive Original-Abbildungen und Skizzen
  • Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN ISO 12944-4

Gegenüber DIN EN ISO 12944-4:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: normative Verweisungen aktualisiert; neue Definition 3.13 „Chemische Behandlung“ aufgenommen; , neuen Unterabschnitt 5.6 „Oberflächen mit chemischer Behandlung“ au ...

1 Anwendungsbereich DIN EN ISO 12944-4

Seite 7, Abschnitt 1
In diesem Dokument werden die folgenden Oberflächenarten von Stahlbauten aus unlegiertem oder niedriglegiertem Stahl und deren Vorbereitung behandelt: unbeschichtete Oberflächen; Oberflächen mit thermisch gespritztem Überzug aus Zink ...

3 Begriffe DIN EN ISO 12944-4

Seite 8 f., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die Begriffe nach ISO 12944-1.und die folgenden Begriffe. ISO und IEC stellen terminologische Datenbanken für die Verwendung in der Normung unter den folgenden Adressen bereit: IEC Electropedia: unter http:/ ...

6.3.3 Mechanische Reinigung; Strahlen - Oberflächenvorbereitung

Seite 13 ff., Abschnitt 6.3.3
6.3.3.1 Trockenstrahlen. 6.3.3.1.1 Schleuderstrahlen. Das Schleuderstrahlen wird in festen Einrichtungen oder mobilen Anlagen durchgeführt, in denen das Strahlmittel so auf rotierende Wurfschaufelräder oder Laufräder gegeben wird, dass es gleichmäßig ...

Anhang A Grade für die primäre (ganzflächige) Vorbereitung von Stahloberflächen

Seite 20 f., Abschnitt Anhang A
Tabelle A.1 — Norm-Vorbereitungsgrade für die primäre (ganzflächige) Oberflächenvorbereitung: Norm-Vorbereitungsgrada | Verfahren für die Oberflächenvorbereitung | Repräsentative photographische Vergleichsmuster in ISO 8501-1b, c, d | Hauptmerkmale v ...

Anhang B Grade für die sekundäre (partielle) Vorbereitung von Stahloberflächen

Seite 22 ff., Abschnitt Anhang B
Tabelle B.1 — Norm-Vorbereitungsgrade für die sekundäre (partielle) Oberflächenvorbereitung: Norm-Vorbereitungsgrada | Verfahren für die Oberflächenvorbereitung | Repräsentative photographische Vergleichsmuster in ISO 8501-1 oder ISO 8501-2b, c, d | ...

Verwandte Normen zu DIN EN ISO 12944-4 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 12944-4

Beschichtung, Beschichtungsstoff, Korrosionsschutz, Rostschutz, Stahlbau
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere