DIN 19901, Ausgabe 2012-12
Norm

DIN 19901 | 2012-12

Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und Fette - Nachweis der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit

Diese Norm legt Anforderungen an die Nachweise der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit für Bauwerke von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und Fette nach DIN EN 858-1 und DIN EN 1825-1 sowie DIN 1999-100 und DIN 4040-100 fest und beschreibt die dafür zu berücksichtigenden Einbaufälle und Einwirkungen (ohne Erdbeben) einschließlich der Einflüsse von Werkstoffen und Behältergeometrien.

Inhaltsverzeichnis DIN 19901:

1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Symbole und Abkürzungen
5 Einbaufälle
5.1 Allgemeines
5.2 Freiaufstellung
5.3 Erdeinbau
6 Einwirkungen
6.1 Allgemeines
6.2 Ständige Einwirkungen
6.3 Veränderliche Einwirkungen
6.4 Kombinationen der Einwirkungen
7 Werkstoffkennwerte
8 Berechnungsverfahren
9 Grenzzustände der Tragfähigkeit
10 Grenzzustand der Lagesicherheit
11 Grenzzustand der Gebrauchstauglichkeit
12 Bericht der statischen Berechnung
Anhang A (informativ) Vereinfachte Erddruckverteilung
Anhang B (informativ) Herleitung der Gleichungen

Die wesentlichen Abschnitte der DIN 19901 im Originaltext:

1 Anwendungsbereich DIN 19901

Seite 5, Abschnitt 1
Diese Norm legt Anforderungen an die Nachweise der Tragfähigkeit und Gebrauchstauglichkeit für Bauwerke von Abscheideranlagen für Leichtflüssigkeiten und Fette nach...

5.1 Einbaufälle; Allgemeines - Abscheideranlagen

Seite 10, Abschnitt 5.1
Die Einbausituation von Bauwerken für Abscheideranlagen bestimmt die Einteilung in verschiedene Einbaufälle. Jeder Einbaufall ist durch die dabei herrschenden Einwirkungen bestimmt. Dies führt zu Lastannahmen, die unter Beachtung der vorgesehenen Ein ...

5.2 Einbaufälle; Freiaufstellung - Abscheideranlagen

Seite 11, Abschnitt 5.2
Freiaufgestellte Abscheideranlagen werden in Abhängigkeit von der Aufstellung in Gruppen nach Tabelle 2 eingeteilt. Tabelle 2 — Einteilung frei aufgestellter ...

5.3 Einbaufälle; Erdeinbau - Abscheideranlagen

Seite 11 f., Abschnitt 5.3
Bei der statischen Berechnung erdeingebauter Bauwerke darf von den Randbedingungen nach Tabelle 3 ausgegangen werden, wenn ein horizontaler Abstand von mindestens 50 cm zwischen Bauwerksaussenkante und Baugrubenwand und Bauwerken untereinander vorhan ...

6.1 Einwirkungen; Allgemeines - Abscheideranlagen

Seite 12 f., Abschnitt 6.1
In Abhängigkeit vom betrachteten Einbaufall erfährt das Bauwerk spezifische Einwirkungen. Tabelle 5 zeigt das Zusammenwirken von Einbaufall und Einwirkung. Tabelle 5 — Einwirkung – Einbaufall: Ständige Einwirkung | Einbaufall| Freiaufstellung | Erd ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN 19901

Abscheider, Fettabscheider, Leichtflüssigkeitsabscheider, Verkehrslast
DIN 19901
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK