DIN EN 14901-1, Ausgabe 2020-01
Norm

DIN EN 14901-1 | 2020-01

Rohre, Formstücke und Zubehör aus duktilem Gusseisen - Anforderungen und Prüfverfahren für organische Beschichtungen von Formstücken und Zubehörteilen aus duktilem Gusseisen - Teil 1: Epoxidharzbeschichtung (für erhöhte Beanspruchung)

Diese Europäische Norm legt die Anforderungen und Prüfverfahren fest für werksmäßig aufgebrachte Epoxidharzbeschichtungen (Aufschmelzen von pulverförmigem Epoxidharz oder flüssigem Epoxidharz im Zwei-Komponentenverfahren) für den Korrosionsschutz von Formstücken und Zubehörteilen aus duktilem Gusseisen nach EN 545, EN 598, EN 969, EN 12842, EN 14525.
Dieses Norm wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 203 „Gusseiserne Druckrohre und Formstücke, Spiegelausschuss zu CEN/TC 203“ erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR (Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 082-00-05 AA „Gusseiserne Druckrohre und Formstücke, Spiegelausschuss zu CEN/TC 203“ im DIN-Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD).

Inhaltsverzeichnis DIN EN 14901-1:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe
4 Bestellangaben
5 Technische Anforderungen
6 Anforderungen an die Funktion
7 Prüfverfahren
Anhang A (informativ) Qualitätssicherung
Anhang B (informativ) Beschichtungswerkstoffe und Aufbringung der Beschichtung
Anhang C (informativ) Handhabung, Transport und Lagerung

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 14901-1 im Originaltext:

Änderungen DIN EN 14901-1

Gegenüber DIN EN 14901:2014-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen ...

1 Anwendungsbereich DIN EN 14901-1

Seite 6, Abschnitt 1
Diese Europäische Norm legt die Anforderungen und Prüfverfahren fest für werksmäßig aufgebrachte Epoxidharzbeschichtungen (Aufschmelzen von pulverförmigem Epoxidharz oder flüssigem Epoxidharz im Zwei-Komponentenverfahren) für den Korrosionsschutz von ...

3 Begriffe DIN EN 14901-1

Seite 7 ff., Abschnitt 3
Für die Anwendung dieses Dokuments gelten die folgenden Begriffe. ISO und IEC stellen terminologische Datenbanken für die Verwendung in der Normung unter den folgenden Adressen bereit: ISO Online Browsing Platform: verfügbar unter http://www.iso.org ...

5 Technische Anforderungen - Epoxidharzbeschichtungen auf duktilem Gusseisen

Seite 9 f., Abschnitt 5
5.1 Allgemeines. Es gelten die folgenden Festlegungen: 5.2 Vorbereitung der Oberfläche. Vor dem Beschichtungsprozess muss die zu beschichtende Oberfläche im Wesentlichen frei von Öl, Fett und Feuchtigkeit sein. Die zu beschichtende Oberfläche muss mi ...

6 Funktion - Epoxidharzbeschichtungen auf duktilem Gusseisen

Seite 11 f., Abschnitt 6
6.1 Allgemeines. Die Beschichtung muss den folgenden Anforderungen entsprechen: 6.2 Schlagbeständigkeit. Bei Prüfung nach dem in 7.2.2 beschriebenen Prüfverfahren ist kein elektrischer Durchschlag zulässig. 6.3 Eindruckfestigkeit. Bei Messung nach de ...

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 14901-1

Gusseisenrohr, Gussrohr, Gussrohrleitung, Leitung, Rohrleitung
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Professor Dr.-Ing. Dieter Glaner über Baunormenlexikon
„Ich nutze das Baunormenlexikon seit vielen Jahren in der Ausbildung von Architekten und Bauingenieuren im Bereich der Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen. Neben dem Baupreislexikon ist es für mich ein unverzichtbarer Bestandteil in der Lehre geworden. Der absolute Vorteil für die Ausbildung ist die ständige parallele Verfügbarkeit für viele Nutzer, egal von welchem Standort aus, sowie die Aktualität und die logischen Verknüpfungen direkt aus dem STLB Bau." Prof. Dieter Glaner Fakultät für Ingenieurwissenschaften / Bereich Bauingenieurwesen
Was Sie aus DIN-Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK