Norm

DIN EN ISO 22476-4 | 2021-12

Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Felduntersuchungen - Teil 4: Vorgebohrter Pressiometerversuch nach Ménard

Norm ist Ersatz für   DIN 4094-5 [2001-06]
Diese Norm legt Anforderungen an die Ausrüstung, die Durchführung und die Berichte in Zusammenhang mit dem Pressiometerversuch nach Ménard fest. Sie beschreibt das Verfahren zur Durchführung eines Pressiometerversuchs nach Ménard in natürlichen Baugründen, behandelten oder unbehandelten Aufschüttungen, zur Anwendung entweder an Land oder vor der Küste.
Diese Norm (EN ISO 22476-4:2021) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 182 „Geotechnics“ in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 341 „Geotechnische Erkundung und Untersuchung“ erarbeitet, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird.
Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-05-09 AA „Baugrund; Feldversuche (SpA zu CEN/TC 341/WG 5 sowie ISO/TC 182/WG 2, WG 5, WG 6, WG 7 und WG 8)“ im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis DIN EN ISO 22476-4:

Änderungen
1 Anwendungsbereich
2 Normative Verweisungen
3 Begriffe und Symbole
4 Ausrüstung
5 Versuchsdurchführung
6 Versuchsergebnisse
7 Berichte
Anhang A (normativ) Geometrische Merkmale von Pressiometer-Sonden
Anhang B (normativ) Kalibrierung und Korrekturen
Anhang C (normativ) Einbringen der Pressiometer-Sonde in den Baugrund
Anhang D (normativ) Ermitteln der Pressiometer-Parameter
Anhang E (normativ) Auflösung und Unsicherheiten
Anhang F (normativ) Untersuchungsberichte für Pressiometerversuche
Bild 1 Prinzip eines Pressiometerversuchs nach Ménard
Bild 2 Schematische Darstellung eines Pressiometers nach Ménard
Bild 3 Beschreibung der Pressiometer-Sonde

LizenzpflichtigDie wesentlichen Abschnitte der DIN EN ISO 22476-4 im Originaltext:

  • Genau die relevanten Original-Abschnitte
  • Online immer aktuell

Änderungen DIN EN ISO 22476-4

Gegenüber DIN EN ISO 22476-4:2013-03 wurden folgende Ä ...

1 Anwendungsbereich DIN EN ISO 22476-4

Seite 9, Abschnitt 1
Dieses Dokument legt Anforderungen an die Ausrüstung, die Durchführung und die Berichte in Zusammenhang mit dem Pressiometerversuch nach Ménard fest. Dieses Dokument beschreibt das Verfahren zur Durchführung eines Pressiometerversuchs nach Ménard in ...

4 Ausrüstung - Pressiometerversuch

Seite 15 ff., Abschnitt 4
4.1 Allgemeine Beschreibung. Das in Bild 2 schematisch dargestellte Pressiometer muss bestehen aus: der Pressiometer-Sonde; dem Gestänge zum Handhaben der Messsonde; der Steuereinheit (CU); den Verbindungsleitungen zwischen der Steuereinheit und der ...

5 Durchführung - Pressiometerversuch

Seite 22 ff., Abschnitt 5
5.1 Zusammenbau der Teile. Der Mantel, die Membran und bei Bedarf das Schlitzrohr müssen in Abhängigkeit von den erwarteten Belastungs-Verformungs-Parametern des Baugrunds ausgewählt werden, in dem die Sonde für den Einsatz vorgesehen ist. Sie müssen ...

Bild 1 Prinzip eines Pressiometerversuchs

Seite 7, Abschnitt Bild 1
...

Bild 2 Schematische Darstellung eines Pressiometers

Seite 16, Abschnitt Bild 2
...

Bild 3 Pressiometer-Sonde (schematisch)

Seite 19, Abschnitt Bild 3
Bild 3 — Beschreibu ...

Verwandte Normen zu DIN EN ISO 22476-4 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN ISO 22476-4

Pressiometerversuch
DIN EN ISO 22476-4, Ausgabe 2021-12: Geotechnische Erkundung und Untersuchung - Felduntersuchungen - Teil 4: Vorgebohrter Pressiometerversuch nach Ménard.
Das sagen unsere Kunden
Christoph Geisenheyner über Baunormenlexikon
"Als Architekt nutze ich das Baunormenlexikon schon seit vielen Jahren, sowohl in der Entwurfsplanung, vor allem aber in der Ausführungsplanung und Ausschreibung. Das gilt analog für unsere Tragwerksplanung. Für mich ist es ein unerlässliches und zuverlässiges Planungswerkzeug geworden. Überzeugend finde ich nach wie vor die unschlagbare Aktualität der DIN-Normen-Zitate und die Schnelligkeit, mit der ich dank der präzisen Suche benötigte Normenausschnitte finde. Als Onlinedienst kann ich Baunormenlexikon flexibel an jedem Arbeitsort nutzen. Es erschließt sich intuitiv, kommt auf den Punkt und verzichtet auf Schnickschnack." Christoph Geisenheyner Architekt, Weimar www.brameygroup.de
Was Sie aus Baunormen benötigen im Originaltext. Am PC, Tablet oder mobil.
Jetzt kostenlos testen:
Online immer aktuell.
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, verwenden wir Cookies. Einige dieser Cookies sind erforderlich für den reibungslosen Ablauf dieser Website, andere helfen uns, Inhalte auf Sie zugeschnitten anzubieten. Wenn Sie auf „ Ich akzeptiere“ klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Individuelle Cookie-Einstellungen Ich akzeptiere