DIN EN 1991-1-2, Ausgabe 2010-12
Norm

DIN EN 1991-1-2 | 2010-12

Eurocode 1: Einwirkungen auf Tragwerke - Teil 1-2: Allgemeine Einwirkungen - Brandeinwirkungen auf Tragwerke

einschl. Berichtigung 1:2013-08
Diese Norm behandelt die thermischen und mechanischen Einwirkungen auf Tragwerke unter Brandbeanspruchung. Diese Norm gilt in Verbindung mit DIN EN 1992-1-2, DIN EN 1993-1-2, DIN EN 1994-1-2, DIN EN 1995-1-2, DIN EN 1996-1-2 und DIN EN 1999-1-2, die die baustoffbezogenen Regeln für die Bemessung von Tragwerken auf ihre Tragfähigkeit im Brandfall enthalten.
Für diese Norm ist der Arbeitsausschuss NA 005-52-22 AA "Konstruktiver baulicher Brandschutz (Spiegelausschuss zu Teilbereichen von CEN/TC 250)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis DIN EN 1991-1-2:

Seite
1 Allgemeines 9
2 Verfahren zur Tragwerksbemessung im Brandfall 20
3 Thermische Einwirkungen für die Temperaturberechnung 23
3.1 Allgemeine Regeln 23
3.2 Nominelle Temperaturzeitkurven 24
3.3 Naturbrandmodelle 25
3.3.1 Vereinfachte Brandmodelle 25
3.3.2 Allgemeine Brandmodelle 26
4 Mechanische Einwirkungen für die Tragfähigkeitsberechnung 27
Anhang A (informativ) Parametrische Temperaturzeitkurven 30
Anhang B (informativ) Thermische Einwirkungen auf außenliegende Bauteile – vereinfachtes Berechnungsverfahren 33
Anhang C (informativ) Lokale Brände 42
Anhang D (informativ) Erweiterte Brandmodelle 45
Anhang E (informativ) Brandlastdichten 48
Anhang F (informativ) Äquivalente Branddauer 56
Anhang G (informativ) Konfigurationsfaktor 58

Die wesentlichen Abschnitte der DIN EN 1991-1-2 im Originaltext:

2 Verfahren zur Tragwerksbemessung im Brandfall

Seite 21 ff., Abschnitt 2
Ähnlicher Auszug   DIN EN 1991-1-2/NA [2015-09]
2.1 Allgemeines. (1) Eine Tragwerksbemessung im Brandfall sollte soweit erforderlich die folgenden Schritte beinhalten:Auswahl von maßgebenden Brandszenarien für die Bemessung, Bestimmung der entsprechenden Bemessungsbrände, Berechnung der Temperat ...

3.1 Allgemeine Regeln für die Temperaturberechnung - Brandeinwirkungen

Seite 23 f., Abschnitt 3.1
Ähnlicher Auszug   DIN EN 1991-1-2/NA [2015-09]
(1)P Die thermischen Einwirkungen werden durch den Netto-Wärmestromhnet [W/m²] in die Oberfläche des Bauteils gegeben. (2) Bei brandbeanspruchten Oberflächen sollte der Netto-Wärmestrom hnet unter Berücksichtigung der Wärmeübertragung durch Konvekt ...

3.2 Nominelle Temperaturzeitkurven für die Temperaturberechnung - Brandeinwirkungen

Seite 24 f., Abschnitt 3.2
3.2.1 Einheits-Temperaturzeitkurve. (1) Die Einheits-Temperaturzeitkurve ist gegeben durch: (2) Der konvektive Wärmeübergangskoeffizient ist: αc ...

3.3.1 Vereinfachte Brandmodelle

Seite 25 f., Abschnitt 3.3.1
Ähnlicher Auszug   DIN EN 1991-1-2/NA [2015-09]
3.3.1.1 Allgemeines. ANMERKUNG Zur Berechnung der Bemessungsbrandlastqf,d wird die Anwendung der Verfahren in Anhang E empfohlen. (2) Für Vollbrände wird eine gleichmäßige zeitabhängige Temperaturverteilung angenommen. Für lokale Brände wird eine u ...

3.3.2 Allgemeine Brandmodelle

Seite 26, Abschnitt 3.3.2
Ähnlicher Auszug   DIN EN 1991-1-2/NA [2015-09]
ANMERKUNG 1 Die verfügbaren Berechnungsverfahren enthalten üblicherweise iterative Vorgänge. ANMERKUNG 2 Anhang E enthält ein Verfahren für die Berechnung des Bemessungswertes der Brandlastdichte qf,d. ANMERKUNG 3 Anhang E enthält ein Verfahren für d ...

Norm hat folgende nationale Anhänge

Verwandte Normen zu DIN EN 1991-1-2 sind

Stichworte in Zusammenhang mit DIN EN 1991-1-2

Brandmodell, EC 1, Eurocode, Eurocode 1, Tragwerk
DIN EN 1991-1-2
Kostengünstig im Paket!
Jetzt testen »
Ihre Vorteile mit Baunormenlexikon
Original-DIN-Normen-Abschnitte
Genau die relevanten Original-Abschnitte
Preisgünstig
Viel preisgünstiger als gedruckte Ausgaben
Online Immer aktuell
Online Immer aktuell
Jetzt kostenlos testen »
Das sagen unsere Kunden
Rüdiger Karl über Baunormenlexikon
"Ich kam zum Baunormenlexikon über einen Erfahrungsaustausch mit einem Kollegen im Ausschuss Barrierefreies Bauen. Dieser hat es mir empfohlen als sehr gutes Arbeitsmittel. Seit einem guten Jahr arbeite ich nun auch mit dem „Architektenpaket des Baunormenlexikons“. Das ist ein sehr umgängliches Werkzeug, zur Arbeit mit und Recherche der aktuellen DIN-Normen." Rüdiger Karl ARCHITEKTURBÜRO R.KARL, Schönewalde/Grassau www.architekt-karl.de
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK